Freitag, 12. Juli 2013

Getaggt von Sunny - 11 Buchfragen

Sunny hat gedacht, sie müsse uns mal ein wenig ausfragen, nachdem sie ausgefragt wurde. Na gut, geteiltes "Leid" ist halbes "Leid" und so fange ich (Claudia) mal an:
 

1. Zu welcher Tageszeit würdest du am liebsten lesen, wenn du keinerlei zeitliche Einschränkungen hättest?
 
Claudia: Von morgens bis nachts, und mein Morgen beginnt sehr früh  :)

2. Wer hat dich am besten an das Lesen herangeführt (durch Vorlesen, animieren usw.)?
 
Claudia: Meine Eltern, bei uns zuhause wurde und wird sehr viel gelesen.

3. Du hast ein Ticket, mit dem du an einen Ort in einem deiner Lieblingsbücher reisen kannst, wohin gehst du?
Claudia: Oh, das ist schwer… Eines meiner Lieblingsbücher ist: P.S. Ich liebe Dich. Die Handlung spielt in Irland, da war ich zwar schon, würde aber jederzeit gerne wieder hinfahren.

4. Nenne mir ein Buch, das du am liebsten nach den ersten 20 Seiten schon in die Ecke geworfen hättest, was dich jedoch später noch positiv überrascht hat?


Claudia: Zerbrochenes Glück, ein Romantik Thriller. Die ersten Seiten zogen sich elendiglich, aber dann wurde es noch richtig richtig gut.

5. Nenne mir ein Buch, das du am liebsten nach den ersten 20 Seiten schon in die Ecke geworfen hättest, und es später auch getan hast?


Claudia: Jakob Hein und Jacinta Nandi, "Fish'n'Chips & Spreewaldgurken", "Warum Ossis öfter Sex und Engländer mehr Spaß hatten". Eine DDR-Satire, die einfach nur platt und doof war. Hab ich nicht zu Ende gelesen.

6. Wer ist dein absoluter Lieblingsermittler? (Buch oder Film spielt hier keine Rolle).
 
Claudia: Wie beantwortet man diese Frage, wenn man keine Krimis liest? Ich hab keinen :)

7. Was war deine schönste Liebesgeschichte, die du je gelesen oder gesehen hast?

Claudia: P.S. Ich liebe Dich, Ein ganzes halbes Jahr und Solange am Himmel Sterne stehen.

8. Welcher Autor beherrscht deine ganz persönliche Bibliothek?
Claudia: Nora Roberts

9. Über welche Romanfigur hast du am lautesten gelacht?

Claudia: zuletzt bei Cat Content: SMS von meinem Kater. Der SMS-Wechsel zwischen Kater und Dosenöffnerin ist wirklich ZU schön!

10. Was war (ist) das Lieblingsbuch deiner Großeltern? Ich bin gespannt, ob du das beantworten kannst.

Claudia: Leider nicht… meine Oma väterlicherseits hatte auch ganze Schränke voller Bücher, meist historisch und von den „großen“ Schriftstellern. Sie liebte definitiv Romane, aber sie hatte auch Krimis.


11. Welches Buch steht an Position 11 von rechts deines Bücherregals?

Claudia: In welchem? Welche Regalhöhe? :) Ich hab mehrere an mehreren Orten.
edit: Nora Roberts, wirklich! reiner Zufall! *gg*


So, Sabo, dann viel Spaß beim Antworten *grins* Und bedank dich bei Sunny :)

Kommentare:

  1. Hallo Maus,

    das lässt sich ja schon mal gut an. Aber, Achtung Oberlehrer :-). Die Vierlinge brauchen auch noch 11 eigene Fragen, die sie weitergeben können, wenn sie möchten, wenn ihr es durch drei teilt wird es halb so schlimm *Oberlehrer aus* Nimm doch einfach das Regal was dir als erstes in den Blick kommt. Nach Irland komme ich sofort und gerne mit, da kann ich dir dann von meinen Lieblingsermittlern erzählen ;-)

    Schöne Antworten hast du gegeben ♥♥♥. Ich freue mich auch auf die der anderen Twited Sisters

    Knutschaaaaaaa

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab jetzt gar nicht klawitter-gewittert, ist das jetzt schlimm?
    Sag mal Claudi, war Alfons Zitterbacke nicht auch sowas wie ein "Ermittler" oder hat der nur Blödsinn gemacht? Ist definitiv zu lange her :D


    Knutsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alfons Zitterbacke? muss ich mal googeln :)
      und also... ich wollte nicht weiterfragen, ist doch faule Urlaubszeit, Sunnyschatz *liebguck*
      Buch... moment: lach, na was wohl?
      Nora Roberts, Geheimrezept zum Glücklichsein :)
      na, meins seid definitiv IHR verrückten Hühner :D ♥
      Knutschi

      Löschen
    2. Alfons war ein Pechvogel, sagt das WWW *gins*

      Löschen
  3. grins... Peggy, du Maus! ♥ und nun? fehlen 5 Fragen und wem wollen wir die überhelfen? :)
    Oder wollen wir das auf nach den Ferien verschieben? :)
    Knutschaaaaaaaaaaaa

    AntwortenLöschen
  4. Prima Claudi. Ja an wie viele müssen wir denn??? :-)

    AntwortenLöschen
  5. 5, glaub ich... :) wen möchtest du beglücken? :)

    AntwortenLöschen
  6. und ich kann nicht "taggen", wie geht denn das? :)

    AntwortenLöschen
  7. Und wer hat jetzt einen Meißel parat um das Grinsen, das rund um meinen Kopp geht wieder zu entwirren??? Ich das irre, dabei sollte es eigentlich nur ein Stöckchen sein. Und wer ist bitte Alfons Zitterbacke.Peggy, wohin in der Vergangenheit? Mittelalter, dann käme ich eventuell mit, aber nur, wenn wir gepflegt zu Hofe sitzen können *grins* Fragen über Fragen, ach ja Claudia-Schatz taggen geht ganz einfach, du überfällst jemanden und sagst mach das jetzt, nennst sein Blog und schon gehts los, bei mir hat es ja auch geklappt *wieher*

    Ich knutsch euch ihr Eumel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. selberknutsch... :*
      war echt lustig, vor allem wenn man sowas zusammen macht :)

      Löschen
  8. Ich knutsch auch ganz doll zurück. Ich möchte in der Vergangenheit überall hin, wo für mich Fragen offen sind. Ich möchte die Dinosaurier besuchen und ich würde nach Nazareth gehen, um mir den Sohn aller Söhne anzuschauen, ich würde Cleopatra treffen wollen und die Zarentochter Anastasia. Ich möchte Albert Einstein kennenlernen und Woodstock erleben. Es würde eine sehr lange Reise werden, denn die Vergangenheit ist ein riesiger Ort. ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen