Donnerstag, 28. Februar 2013

Fernsehen früher und heute - eine Blogparade

Beim Stöbern im www bin ich auf dem Nordfriesen-Tagebuch über eine witzige Blogparade gestolpert.
Carmens Thema ist "Fernsehen früher und heute" und das find ich Klasse. Deswegen greife ich das auch auf und mache direkt mal mit.
Die Fragen dazu:
 Welche Serien habt ihr früher geliebt ?
Ich habe liebend gerne "Unsere kleine Farm" und "Ein Engel auf Erden" geschaut. Als ich ein wenig größer war, war es dann keine Serie mehr, aber "Formel Eins" war Pflicht. Und zwar nicht das, wo Autos schnell Runde um Runde ziehen, sondern wo Musikvideos kamen. Es gab tatsächlich eine Zeit vor MTV und Viva. Man, war ich in Kai Böcking verknallt. Und ich finde immer noch, dass er ein verdammt gutaussehender Mann ist.
Heute guck ich gerne "Dr. House" und ich gestehe, dass ich "Unter Uns" und "GZSZ" gucke. Die Probleme sind teilweise dermaßen an den Haaren herbeigezogen, dass sie schon wieder interessant werden. Und außerdem kann ich dabei so schön abschalten.
Welche Serien lieben Eure Kinder ?
Die Kleine mag "Yakari", "Der kleine Prinz" und "Caillou". Damit können die Jungs nicht mehr so viel anfangen, wobei sie beim kleinen Prinzen tatsächlich manchmal mitgucken.
  Die großen zieht es inzwischen eher zu "Star Wars, the Clone Wars" und so Zeugs. Da kann ich nicht mitreden, das find ich doof.
 

Gibt es “alte” Filme, die Eure Kinder auch heute noch gucken ?
Ja. Unsere Motte guckt gerne Märchen. Alte Defa-Märchen oder auch die russischen Märchen. Disney-Filme sowieso. Und wenn eine Prinzessin dabei ist, dann macht das ganze erst richtig Spaß.
Wundert es jetzt, dass die Jungs gerne "Star Wars" gucken? Also sowohl die alten Schinken als auch die neuen Teile?  Nein? Hab ich auch nicht gedacht ;)
 
Filmfiguren die Euch durchs leben begleiten
"Harold and Maude" begleiten mich irgendwie. Ich liebe diesen Film. "Das letzte Einhorn" ist für mich einer der schönsten Trickfilme, die es gibt. Und natürlich gibt es zahlreiche weitere Figuren, die sich immer wieder aufdrängeln und die immer wieder gern zitiert werden. "Lauf Forrest, Lauf!" Und in Washington kommt man am Lincoln Memorial nicht an den "Jeeeeeennyyyyyyyyyyyyyyyy" rufenden Touris vorbei!
Zeichentrick oder lieber reale Filme ?
Das kommt auf meine Stimmung an. Ich kann bei beidem herzhaft lachen oder auch hemmungslos heulen. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass sie gut gemacht sind. Mit schlechten Filmen kann weder das eine noch das andere bei mir punkten.
 
Habt ihr Lust bekommen mitzumachen? Noch ist bis zum 07.03.2013 Zeit, an Carmens Blogparade teilzunehmen.
Ihr verfasst einen Beitrag  ( > 200 Wörter ) zu diesem Thema und erwähnt inkl. Verlinkung hierhier zu dieser Blogparade. Es ist Euch vollkommen freigestellt was ihr schreibt, es sollte aber zu diesem Thema passen. Die Mitnahme des Blogparaden-Bildes ist erlaubt. Der Beitrag sollte Unique sein, also nix mit kopieren, alten Beitrag abändern oder so ;-)
Wenn ihr ein Beitrag zu dieser Blogparade geschrieben habt, setzt den Link dazu bitte unter diesem Beitrag ins Kommentarfeld, damit ich weiss, dass ihr teilgenommen habt, ein Pingback reicht nicht aus, die kommen nicht immer an.
Teilnehmen könnt ihr bis zum 07.03.2013
 
 

Kommentare:

  1. Zu wissen wer ich bin nicht schwer, ich bin der fliegende Holläääändeer. Ich liebe es und Nina hat diese Liebe geerbt. Das letzte Einhorn Video ist hier schon ziemlich ausgelatscht, weil es so oft gelaufen ist. Und Forrest schaue ich immer wieder an, weil er solche Herzenswärme ausstrahlt. In Deiner Liste würde ich noch Rain Man ergänzen, denn er ist "ein ausgezeichneter Fahrer" :-D

    Knutsch Dich

    AntwortenLöschen
  2. Das könnte glatt ich geschrieben haben, alles ist genauso wie bei uns, wahnsinn, so Ähnlich kann man sich doch gar nicht sein ;-) Alles genau das was ich auch gesehen habe und meine Tochter bzw mein Neffe jetzt auch sehen, Star Wars kann ich nicht mehr hören, Kira liebt Disney wie verrückt und GZSZ guck ich immer noch gerne ;-)
    Heute Abend lose ich aus, viel Glück :-)
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen